Unser AGBs

Auszüge aus unseren Mietbedingungen für das Reisen mit den Wohnmobilen

Zahlungsbedingungen

 

Bei Abschluss des Mietvertrages sind 20%, mindestens jedoch 200 Euro als Anzahlung fällig. Der Restbetrag ist vier Wochen vor Mietbeginn auf das Konto des Vermieters zu überweisen.

 

Kaution

 

Bei Übergabe wird eine Kaution in Höhe von 1.000 Euro hinterlegt. Die Kaution wird auf einem Übergabeprotokoll zusammen mit dem Zustand des Fahrzeugs bestätigt.

 

Übergabe und Rückgabe

 

Das Fahrzeug kann am Übergabetag in der Regel zwischen 14h und 17h übernommen werden. Die Rückgabe erfolgt am letzten Miettag nach Vereinbarung zwischen 10h und 13h. Andere Übergabezeiten sind nach Absprache möglich. Das Fahrzeug muss zum vereinbarten Zeitpunkt zurückgegeben werden. Ansonsten bestehen Weiterberechnungen und eventuelle Ausfallkosten für das Fahrzeug. Der Übergabetag und der Rückgabetag werden als ein Tag berechnet. Wird das Fahrzeug nicht abgenommen, so ist der volle Mietpreis zu entrichten. Bei einer vorzeitigen Rückgabe vor Ablauf der Mietzeit ist ebenfalls der volle Mietpreis fällig.

 

Übergabepauschale

 

Die Übergabepauschale enthält die Kosten für die Übergabe des Wohnmobils und die Einweisung in das Fahrzeug sowie die Rücknahme nach Beendigung der Miete. Außerdem enthält die Gebühr die Kosten für die Außenwäsche, eine Propangasfüllung, die WC-Chemikalien und das Frischwasser.

 

Reinigungsgebühren

 

Die Fahrzeuge werden sauber übergeben und innen gereinigt zurückgenommen. Der Abwassertank und die Toilette sind zu entleeren. Die Außenreinigung übernimmt der Vermieter. Bei sehr starker Verschmutzung muss der Mieter auch die Außenreinigung vornehmen. Falls die Innenreinigung bei Rückgabe eines Fahrzeugs vom Vermieter durchzuführen ist, werden Reinigungsgebühren erhoben: Innenreinigung 70 Euro, WC-Reinigung zusätzlich 100 Euro.

 

Rauchen

 

Im Interesse aller Mieter ist in unseren Fahrzeugen das Rauchen verboten! Wird trotz des Verbotes im Wohnmobil geraucht, wird eine Gebühr von 200 Euro fällig.

 

Haustiere

 

Die Mitnahme von Haustieren ist nicht möglich.

 

Mindestalter / Führerschein

 

Mindestalter des Mieters und Fahrers beträgt 21 Jahre. Der Führerscheinbesitz der Klasse 3/B muss mindestens ein Jahr betragen.

 

Auslandsfahrten

 

Grundsätzlich sind Auslandsfahrten in alle europäischen Länder möglich. Das Reisen in außereuropäische Länder wie z. B. Israel, Tunesien, Marokko, asiatischer Teil der ehemaligen UdSSR usw. ist nur nach Rücksprache mit dem Vermieter möglich, da sonst kein Versicherungsschutz besteht. Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind nicht erlaubt.

Dies sind nur Auszüge aus unseren AGBs. Die vollständigen AGBs können Sie sich im PDF-Format herunterladen:

 

Allgemeine Mietbedingungen

 

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Anfahrt aus dem Münsterland

Sie erreichen unsere Wohnmobile in Dortmund aus Münster, Coesfeld oder Werne ganz einfach über die BAB A1 und A2

Anfahrt aus dem Sauerland

Sie erreichen unsere Reisemobilvermietung in Dortmund aus Arnsberg oder Werl erreichen Sie uns über Unna auf der BAB A44 und A40

Anfahrt aus dem Ruhrgebiet

Sie erreichen unsere Wohnmobilvermietung in Dortmund aus Bochum oder Essen über die BAB A 40 (alte Bundesstrasse 1 / B1) sehr verkehrsgünstig - aus Essen oder Oberhausen und Duisburg kommend, bietet sich die BAB A2 an.

© Copyright 2019 by Müllers Mobile